top of page

HZA, KAS & Customs Manager: Brexit ist noch voll im Gang - Wie sollen Unternehmen reagieren?

(FREE) Wie können Sie Unternehmen im Jahr 2022 am besten den Brexit managen und trotzdem weiter erfolgreich Handel mit Großbritannien betreiben?


Am 17.02.2022 luden die Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg zusammen mit der HZA Hamburger Zollakademie GmbH zu einer spannenden Online-Diskussion ein. Thema des Abends war der #Brexit und seine Auswirkungen auf die Handelsbeziehungen Hamburgs. 💡



Zusammen mit Herrn Thies G.J. Goldberg konnte Herr Arne Mielken, Managing Director der Customs Manager Ltd den Teilnehmern einen Einblick in die historisch tief verwurzelten Beziehungen zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Vereinigten Königreich schenken. Auch konnten beide Referenten das wirtschaftliche und politische Ausmaß des Brexits verdeutlichen.


Herr Mielken stellte in seinem Referat auch die Quadratur des Brexits" vor - angelehnt an die Quadratur des Kreises - eigentlich eine Unmöglichkeit:




Viel mehr geballte Expertise und Einsicht hätten wir wohl nicht auffahren können! Wir haben die Präsentation von Herrn Mielken im Nachhinein nochmal aufgenommen, damit auch Sie, als Leser dieses Blogs, "dabei sein können".


Downloaden Sie doch auch die Präsentation, die Herr Mielken vorbereitet hatte, siehe unten.


HZA Brexit Webinar 17.02.2022
.pdf
Download PDF • 993KB

7 views0 comments

Comentários


bottom of page